Brennender Holzstapel

eingetragen in: LG Grissenbach, LG Nenkersdorf | 0

Feuer 2 – brennender Holzstapel am Ortsausgang Walpersdorf, so lautete in der Nacht zu Samstag die Alarmierung für die Einheiten Grissenbach und Nenkersdorf.
Vor Ort stellte sich heraus, dass mehrere Holzstapel brannten.
Sofort wurde die Brandbekämpfung über mehrere C-Rohre eingeleitet. Um die Wasserversorgung sicherzustellen, forderte der Einsatzleiter zwei Wasserträger an. Die Leitstelle Siegen-Wittgenstein entsandte die Einheiten Feudingen und Rüppershausen aus der Nachbarstadt Bad Laasphe. Mit diesen Fahrzeugen wurde die abgelegene Einsatzstelle durch einen Pendelverkehr mit Wasser versorgt.
Die alarmierten Einheiten waren über zwei Stunden im Einsatz.

(MR)