Die Jugendfeuerwehr Hainchen übt trotz Corona – Krise

eingetragen in: LG Hainchen | 0

Wie auch die Einsatzabteilungen der Stadtfeuerwehr Netphen, so hat auch die Jugendfeuerwehr Hainchen den Übungsdienst aufgrund der Corona Krise vorübergehend ausgesetzt.
Um dennoch die Ausbildung der Nachwuchskräfte in Hainchen weiter vorantreiben zu können, haben sich die Jugendwarte etwas einfallen lassen.
Statt sich wie gewohnt montagabends im Gerätehaus zu treffen, werden nun die Theoriebestandteile des Übungsplans per Videochat gemeinsam behandelt.
Am Montag, den 06.04.2020 fand der erste gemeinsame Online – Übungsdienst statt. Es wurden verschiedene Themen aus dem Feuerwehralltag besprochen.
Erfreut über die große Begeisterung bei den Jugendlichen, wollen die Jugendwarte der Jugendfeuerwehr Hainchen den Übungsbetrieb in den nächsten Wochen in dieser Form weiterführen, in der Hoffnung möglichst bald auch wieder praktisch gemeinsam mit den Jugendlichen weiter üben zu können.

(JFHainchen)